Gruppencodes für Koordinatenbemaßungen (DXF)

 
 
 

Die folgenden Gruppencodes gelten für Koordinatenbemaßungen. Zusätzlich zu den hier beschriebenen Gruppencodes können auch die unter "Gängige Gruppencodes für Elemente" und "Gängige Gruppencodes für Bemaßungen" vorhanden sein.

Gruppencodes für Koordinatenbemaßungen

Gruppencode

Beschreibung

100

Subklassenmarkierung (AcDbOrdinateDimension)

13

Definitionspunkt für Linear- und Winkelbemaßungen (im WKS)

DXF: X-Wert; ANW: 3D-Punkt

23, 33

DXF: Y- und Z-Werte des Definitionspunkts für Linear- und Winkelbemaßungen (im WKS)

14

Definitionspunkt für Linear- und Winkelbemaßungen (im WKS)

DXF: X-Wert; ANW: 3D-Punkt

24, 34

DXF: Y- und Z-Werte des Definitionspunkts für Linear- und Winkelbemaßungen (im WKS)

Der Punkt (13,23,33) bezeichnet die Position des Objekts, der Punkt (14,24,34) den Endpunkt der Führungslinie. Der Punkt (11,21,31) bezeichnet den Mittelpunkt des Maßtextes. Der Punkt (10,20,30) befindet sich am Ursprung des BKS, das bei der Erstellung der Bemaßung aktiv war.