Stillabel (Dialogfeld, Standard)
 
 
 

In diesem Dialogfeld können Sie Labels für Objekte hinzufügen und mit Stilen versehen. Stile, die Sie mit diesem Dialogfeld erstellen, können in früheren Versionen von AutoCAD Map 3D bearbeitet werden. Erweiterte Stiloptionen (komplexe Stile und Symbole, die Text unterstützen) sind jedoch nicht verfügbar. Um zu erweiterten Stilen zu wechseln, siehe Verwenden von erweiterten und Standardstilen.

 

Hinzufügen von Labels zu Objekten

 

Klicken Sie in der Darstellungsverwaltung mit der rechten Maustaste auf einen Objektlayer Stil bearbeiten.

Anmerkung

Diese Funktionalität gilt nur für Objekte. Zum Hinzufügen von Labels zu Zeichenobjekten siehe Überblick über Anmerkungen.

Label erstellen

Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um Labels zu aktivieren.

Anmerkung

Beim Erstellen eines Themas wird dieses Kontrollkästchen nicht angezeigt. Stattdessen aktivieren Sie in diesem Fall im Dialogfeld Thema das Kontrollkästchen Objektlabels erstellen.

Multilinie

Gibt an, dass das Label mehrere Textzeilen aufweisen kann, jedoch keine Funktionen zur erweiterten Platzierung. Bei allen Geometrietypen außer Linien ist nur diese Option verfügbar.

Erweiterte Platzierung

Gibt bei Linienobjekte ein einzeiliges Label an, das einem Pfad folgt und entsprechend an die Größe angepasst wird. Ein einzeiliges Label wird für Objektsegmente mit dem gleichen Eigenschaftswert verwendet.

Anzuzeigende Eigenschaft

Wählen Sie eine Eigenschaft, oder wählen Sie die Option Ausdruck, um für den Labeltext einen Ausdruck zu definieren. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Ausdruckserstellung.

Schriftart

Wählen Sie eine Schriftart aus der Liste aus.

Größenkontext

Wählen Sie Platz auf Gerät aus, um die Labelbreite und -höhe in Bildschirmeinheiten festzulegen. Als Einheiten stehen Punkte, Zoll, Millimeter und Zentimeter zur Verfügung.

Wählen Sie Platz auf Karte aus, um die Labelbreite und -höhe in Einheiten des Kartenkoordinatensystems (MCS) festzulegen. Als Einheiten stehen Zoll, Fuß, Yards, Meilen, Millimeter, Zentimeter, Meter und Kilometer zur Verfügung.

Einheiten

Wählen Sie die zu verwendende Einheit aus.

Größe

Geben Sie die Textgröße ein, oder legen Sie die Größe mithilfe eines Ausdrucks fest.

Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Ausdruckserstellung.

Format

Klicken Sie auf eine oder mehrere der Optionen unter Format, um den Text fett, kursiv oder unterstrichen zu formatieren.

Textfarbe

Wählen Sie eine Textfarbe.

Hintergrundstil

Wählen Sie einen der folgenden Hintergrundstile:

  • Mit Umriss: Zieht einen deckenden Rahmen um jedes Zeichen. Mit Hintergrundfarbe können Sie eine Farbe für den Umriss festlegen.
  • Deckend: Zeichnet einen Hintergrund hinter den Labels. Sie werden als Rechtecke, die den Text umgrenzen, angezeigt. Mit Hintergrundfarbe können Sie eine Farbe für die Rechtecke festlegen.
  • Transparent: Auf die Labels wird kein Hintergrund angewendet. Sie werden in der Karte nur als Text angezeigt.
Hintergrundfarbe

Klicken Sie für die Hintergrundstile Mit Umriss und Deckend in der Liste Hintergrundfarbe auf eine Farbe.

Horizontale Ausrichtung

Horizontale Ausrichtung ist für Punktlayer mit festen Labels anstelle von Symbolen verfügbar.

Vertikale Ausrichtung

Vertikale Ausrichtung ist für Labels auf Polylinienlayern verfügbar.

Wählen Sie eine der verfügbaren Positionen oder aber eine Layereigenschaft aus, die Ausrichtungsinformationen für jedes Objekt enthält.

Drehung

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Geben Sie ein, um welchen Winkel der Text gedreht werden soll.
  • Klicken Sie auf Beliebiger Winkel. Definieren Sie den Winkel über den Schieberegler, oder geben Sie im Feld einen Winkel ein. Klicken Sie auf OK.
  • Klicken Sie auf Ausdruck. Geben Sie die Drehung mithilfe eines Ausdrucks an. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Ausdruckserstellung.
Anmerkung

Die Einstellungen für vertikale und horizontale Ausrichtung stehen für Bereichslayer nicht zur Verfügung. Für Linienlayer steht nur die Einstellung für die vertikale Ausrichtung zur Verfügung. Die Einstellungen für vertikale und horizontale Ausrichtung stehen für Punktlayer zur Verfügung, die fixierte Labels anstelle von Symbolen anzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Fixierte Labels an Punktpositionen anzeigen.